Herzlich willkommen im Familienzentrum


Aktuell: Das offene Café plus Indoor-Spielraum des Familienzentrums bleibt in den Sommerferien vom 18.7. bis zum 19.8. geschlossen. Wir freuen uns darauf, euch ab dem 22. August wieder begrüssen zu dürfen 🙂

Das neue und heissbegehrte Freizeitkursprogramm ab August ist da! -> Freizeitkurse ab August 2022

Ab Sommer hat die Spielgruppe Trückli ihr neues Zuhause im Familienzentrum. Wir freuen uns sehr.
-> Spielgruppe Trückli

Das neue Programm ist draussen. Wir haben neu jeden Freitagnachmittag ein Angebot für die Kleinen im Café.
-> Knirpsenkafi

Ausserdem gibt es neu saisonale Angebote -> Programm 2022

Café & Treffpunkt

In unserem neu eingerichteten Café plus Indoor-Spielraum kann man etwas zusammen trinken und die Kinder haben die Möglichkeit zu spielen oder herumzukrabbeln.

Es finden zudem verschiedene Eltern-(Kind-)Treffen und thematische Veranstaltungen statt.

Betreuung & Förderung

Sollte tagsüber unvorhergesehen eine Betreuung nötig sein, haben wir einen Notfall-Kinder-Betreuungsdienst.

Für die regelmässige Betreuung und Förderung finden im Familienzentrum verschiedene Spielgruppen und andere Aktivitäten statt.

Zudem können Jugendliche bei uns den Babysitterkurs besuchen und Eltern stellen wir kostenlos unsere Liste mit Absolventinnen und Absolventen des Babysitterkurs zur Verfügung.

Beratung & Unterstützung

Im Familienzentrum finden Eltern Unterstützung bei Alltagsfragen wie auch bei Herausforderung und Problemen.

Bei Bedarf vermitteln wir an weiterführende oder spezialisierte Stellen.

Bildung

Wir haben ein breites Bildungs-, Kurs- und Veranstaltungsangebot.

Du findest bei uns sowohl Angebote zu Erziehungsfragen wie auch zur Gestaltung des Familien- und Elternalltags.

Wir haben jedoch auch Angebote, wie beispielsweise die Deutschkurse, die sich auch an Erwachsene ohne Kinder richten.

Unsere Babysitterkurse richten sich an Jugendliche, die mit Babysitten zusätzliches Geld verdienen möchten.

Komm vorbei und lerne das Familienzentrum kennen!

An einen neuen und noch unbekannten Ort zu gehen fällt den meisten Leuten schwer. Man kennt niemanden und ist verunsichert. In einem kurzen persönlichen Rundgang stellen wir dir (oder euch) das Familienzentrum vor.